Gruppen - St. Michael Bargteheide
Messdiener

Wir Messdiener engagieren wir uns für unsere Kirche St. Michael in Bargteheide - vor allem natürlich, indem wir in den Sonntagsmessen und bei anderen Gelegenheiten ministrieren. Wir helfen aber auch beim alljährlichen Basar oder nehmen an Gemeindefesten teil.
Wir haben uns selbst ein Messdienerabzeichen entworfen, das auf unseren Listen und Plänen abgebildet ist und von dem wir uns auch Aufnäher gemacht haben. Es ist ein dreigeteiltes Wappen. Im oberen Drittel sieht man, wie sich zwei Messdiener unterschiedlicher Hautfarbe die Hände reichen. Das ist ein Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit innerhalb unserer Messdienergruppe und mit allen Mädchen und Jungen, die in katholischen Kirchen überall auf der Welt ministrieren. Im mittleren Drittel ist ein Vortrage-Kreuz und ein Weihrauchfass abgebildet: wichtige Gegenstände, die wir bei unserem Dienst im Gottesdienst verwenden. Im letzten Drittel ist die Kirche zu sehen, in der wir ministrieren: St. Michael in Bargteheide. Aus den Fenstern der Kirche leuchtet das Licht, das durch Jesus Christus in unsere Welt gekommen ist und das wir als Messdienerinnen und Messdiener weitertragen wollen.

Messdienerwappen

Zurzeit finden Gruppenstunden nur nach Absprache statt, nähere Infos gibt es über ansprechpartner-stmichael@gmx.de.